Mitglied vom Business Club Teltow Fläming

Schnelles Internet auch für Saalow, Mellensee & Klausdorf

Kategorie: Aktuelles

Fritz Box Fon WLAN 7570 VDSL Es gibt gute Neuigkeiten für Bürger der Gemeinde Am Mellensee, denn es werden nun weitere Ortsteile der Gemeinde an das schnelle VDSL-Netz der Firma DNS:net angebunden.

Im vierten Quartal 2011 sollen große Teile der Ortsteile Mellensee und Klausdorf angeschlossen werden. Im Verlauf des Jahrs 2012 sollen dann auch die anderen Strassen der Orte Mellensee und Klausdorf ans Netz gehen.

Vorerst handelt sich um folgende Strassen:

Mellensee: Alte Horstfelderstrasse, Grenzweg, Luckenwalder Strasse (nördlicher Teil), Milzedamm, Saalower Allee, Akazienweg, Am alten Sportplatz, Am Friedhof, Am Gamelberg, Birkenweg, Fasanenweg, Fichtestrasse, Friedenstrasse, Kiefernallee, Lindenweg, Waldstrasse und Zossener Chaussee.

Klausdorf: Alte Neuendorfer Strasse, Am Denkmalplatz, Am Koderberg, Am Luch, An der Feuerwache, Ausbau, Baruther Strasse, Dorfaue, Mittelweg, Srasse nach Wünsdorf, Zur Bergstrasse und Zur Quelle.

Des Weiteren wird der komplette Ortsteil Saalow (inklusive Siedlung) angeschlossen.

Für den Anschluss der weiteren Strassen der Ortsteile Mellensee und Klausdorf sind zunächst größere Bauarbeiten erforderlich. Die Fördermittel dafür wurden beim Land Brandenburg beantragt.

Die Internetgeschwindigkeit beträgt 25 Mbit. Man sagt im Volksmund auch 25.000'er DSL dazu.

Die Preise gestalten sich wie folgt:

Anschluss analog (1 Rufnummer): 49,95 Euro monatlich

 

Anschluss ISDN (3 Rufnummern): 54,95 Euro monatlich

Nach Vertragsabschluss erhält man kostenlos eine Fritz Box Fon WLAN 7570 VDSL von AVM. Diese bietet neben einem Internetrouter noch folgende weitere Funktionen: Telefonanlage mit Basisstation für Schnurlostelefone (DECT), Anrufbeantworter, eingebauter Faxempfang, 300 Mbit WLAN sowie VoIP. Außerdem kann man an die Fritz Box einen USB Drucker oder einen USB Speicher anschliessen und gemeinsam für mehrere Rechner verfügbar machen.

Diese Fritz Box wird zur Zeit von AVM als funktionsreichestes Modell angeboten.

Um einen Internetanschluss der Firma DNS:net zu erhalten muss man seinen bisherigen Festnetztelefonvertrag kündigen und zur Firma DNS:net wechseln. Ob Ihr Vertrag kündbar ist, können Sie vorab bei Ihrem jetzigen Anbieter erfragen.

Für weitere Fragen Ihrerseits stehe ich gern zur Verfügung und richte die Geräte für Sie ein.

Quelle: Amtsblatt der Gemeinde Am Mellensee 02/2011

Unser Anteil zum Umweltschutz

© EDV-Service Stephan Schulz 2016